Stressfaktor-Startseite...[squat!net]
Startseite Termine Adressen Volxküchen Links SF Do, 17. April 2014

Regelmäßige Termine wie Tresen, Voküs, u.ä., an denen sonst nichts anderes veranstaltet wird, findet ihr unter Adressen oder Voküs.

Terminator

Schickt eure Termine bitte mit unserem Online-Formular.

Termin-Suche

RSS

Unsere Berlin-Termine könnt ihr nun auch mit RSS abrufen.

Zeit-Auswahl

gestern | heute | morgen

ausführlich
7 Tage | 30 Tage

Kurz-Übersicht
30 Tage | 90 Tage

Rubrik-Auswahl

Es gibt aktuell
252 Termine in Berlin

Politik/Aktion: 9
Konzerte: 99
Filme: 54
Essen: 32
Parties: 34
Frauen: 5
Theater: 6
Ausstellungen: 4
Kurse/Workshops: 5
Kneipe/Café: 38
Queer: 9
Info: 42
Sonstiges: 28

Link-Tipps

5 von 45
alle anzeigen

Anarchistische Gruppe Neukölln
Kein Asylknast auf dem BBI!
Infopartisan
ACT! Vernetzung von ALB, FelS, autopool und SI!
indymedia - unabhängiges medienzentrum

4 Termine   (Rubrik: Ausstellungen)

Donnerstag, 17.04.2014
19.30 Uhr Galerie Olga Benario: Infoveranstaltung
"Umbruch, Umbenennen, Denkmal". Vermächtnis und Ermächtigung der Afri­kanischen Community zwischen Erinnerungspflicht, Zuversicht in die Zukunft, Rassismus und Willkommenskultur. Vortrag von Marianne Balle Moudoum­bou, stellvertretende Vorsitzende vom Zentralrat der afrikanischen Gemeinde in Deutschland und Sprecherin des Komitees für ein afrikanisches Denkmal in Berlin.
Im Rahmen der Ausstellung (vom 6.3.-30.4.): "Kolonialgeschichte am Ufer: Von Gröben zu May Ayim". Die Ausstellung des Museums Friedrichshain-Kreuzberg verfolgt deutsche Kolonialgeschichte, die mit Otto Friedrich von der Gröben im 17. Jahrhundert begann, bis zu ihren Folgen und Spuren in der Gegenwart. Und sie stellt die neue Namensgeberin der Kreuzberger Uferstraße vor. May Ayim hat sich als afrodeutsche Dichterin, Pädagogin und Aktivistin mit ihrer Lyrik und ihren wissen­schaftlichen Arbeiten gegen Alltagsras­sismus und kolonialistische Politik gewehrt.

Freitag, 18.04.2014
20.00 Uhr Vetomat: Soliparty
Kunst- und Lateinamerika-Soliparty "Bajo el concreto".
Ab 20.00 Uhr Ausstellungseröffnung. Illustrationshow by Daniela Spoto - Spotting People + VoKü veg. Empanadas Colombianas.
Ab 22.00 Uhr Soliparty (für das Ausstellungsprojekt "Bajo el concreto... la Selva" das politische KünstlerInnen aus Zentral- und Südamerika zeigt)
Line up: DJ Retzi (DnB), DJ Cazpera (Afro Latin Cumbia Chicha Beat Boogaloo Bass), AAAAA (An Act Acclaimed As Art; Melodic Techhouse), Dirty Immigrants (african, asian & latin immigrant sound mixed with european and american underground expression). VJ Alerta Huerta.

Donnerstag, 24.04.2014
19.30 Uhr Galerie Olga Benario: Film
"Manga Bell". Dokfilm über die Kolonialgeschichte Kameruns von Peter Heller, 1997, 44 Min.
Im Rahmen der Ausstellung (vom 6.3.-30.4.): "Kolonialgeschichte am Ufer: Von Gröben zu May Ayim". Die Ausstellung des Museums Friedrichshain-Kreuzberg verfolgt deutsche Kolonialgeschichte, die mit Otto Friedrich von der Gröben im 17. Jahrhundert begann, bis zu ihren Folgen und Spuren in der Gegenwart. Und sie stellt die neue Namensgeberin der Kreuzberger Uferstraße vor. May Ayim hat sich als afrodeutsche Dichterin, Pädagogin und Aktivistin mit ihrer Lyrik und ihren wissen­schaftlichen Arbeiten gegen Alltagsras­sismus und kolonialistische Politik gewehrt.

Samstag, 07.06.2014
22.00 Uhr Køpi: Strassenfest vor der Köpi
ab 15 Uhr
http://www.cos4u.org/start.html
100% Tempelhofer Feld

Am 25. Mai für "100% Tempelhofer Feld" stimmen.

radar

April 2014
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Mai 2014
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

  heute
  bis 5 Termine
  bis 10 Termine
  über 10 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg
links-lang.de
Mecklenburg-Vorpommern
Störungsmelder
Mecklenburg-Vorpommern
left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt
Terminal
Dresden
Bewegungsmelder
Hamburg
Planlos
Bremen
MOG
Göttingen
Terminrevolte
Hildesheim
Hermine
Ruhrgebiet
bo-alternativ
Bochum
Plotter
Köln
untergrund
Rhein-Main
Ausrasten
Rhein-Neckar
Kalinka
Karlsruhe
Stressmob
Marburg
Info-Pirat
Nürnberg u.a.
Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte. Beachtet beim Kontakt bitte die unterschiedlichen Email-Adressen.

stressfaktor@squat.net
nur Internet

papier@squat.net
nur Papier

termine@squat.net
beide