Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Dezember 2017
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Januar 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net

nur Papier:
papier@squat.net

beide Ausgaben:
termine@squat.net

14 Termine

Fr, 15. Dezember 2017

15:00
Café Cralle: Umsonstflohmarkt

Bei Kaffee (mit und ohne Schuss) und Kuchen (auch vegan) könnt ihr schöne, witzige und nützliche Dinge ergattern. Bringt Zeug mit, das ihr nicht mehr braucht, aber andere vielleicht schon und nehmt eure gebrachten aber liegengebliebenen Dinge wieder mit (unser Laden ist klein und wir sind keine Rumpelkammer).
Abends gibt's wie immer Cocktails 2 for 1.

18:00
Friedel 54: UnvermietBAR

Nach der gelungenen Neueröffnung im November öffnet die UnvermietBAR auch diesen Monat ihren Tresen für alle Menschen, die gegen Verdängung und für selbstverwaltete Räume den Becher erheben wollen. Es gibt wieder wärmende Suppe, Glühwein und Bier, außerdem eine warme nicht-alkoholische Alternative. Dazu beschallen wir euch mit konservierter Musik. Zieht euch warm an und trinkt mit uns auf das Weiterbestehen der Friedel54!

Kneipe/Café
19:00
Schokoladen: Konzert

"JBC Radio" (Ska, Rocksteady, Reggae aus Berlin)

Musik
19:00
New Yorck im Bethanien: Art against Borders (Gaduma)

Gaduma is an open exhibition being created by all artists willing to take part. Everybody has a creative potencial. Just join spontainiously. What's art is not defined. There will be objects, paintings from many different artists as well as theater, soli-tattoo, live painting, performances, live-music. Encounter and creation. The programm will follow soon maybe - Chaos, spontainious order. https://gaduma.tumblr.com
Eintritt: Spende.

Ausstellung
19:00
FAU-Lokal: Infoveranstaltung

"Obdachlosenhass und Sozialdarwinismus"
Lucius Teidelbaum untersucht in seinem Buch Sozialdarwinismus und Obdachlosenhass die Ursachen für die Abwertung und Gewalt gegen obdachlose Menschen. Dabei lenkt er den Blick auf die kapitalistische Konkurrenz- und Leistungsgesellschaft in der Menschen nach ihrer ökonomischen Nützlichkeit eingeteilt und hierarchisiert werden.
Die FAU Berlin und die Berliner MieterGemeinschaft wollen mit einer gemeinsamen Veranstaltung die gesellschaftliche Verankerung von Sozialdarwinismus und deren Zusammenhang mit der aktuellen Räumungs- und Vertreibungspolitik von einkommensarmen Menschen diskutieren. Eingeladen haben sie dazu Lucius Teidelbaum, Journalist, Historiker und Betreiber des Blogs http://berberinfo.blogsport.de/ und die Berliner Obdachlosenhilfe e.V.

Diskussion/Vortrag
20:00
Tommy-Weisbecker-Haus: Konzert

"Moskwa" (Polski HC, Punk klassik aus Łódź), "Indian Nightmare" (Metal Punx Warriors aus Berlin), "Ostatni" (Anarcho HC, Punk)

Musik
20:00
Zielona Gora: Gefangenen-Kommunikations-Soli

Schreibt Gefangenen. Wenn Ihr schon immer mal Gefangenen schreiben wolltet und Euch bisher nicht getraut habt oder nicht wisst was Ihr schreiben könnt, kommt zum Workshop.

Kurs/Workshop
20:00
Maxim, Charlottenburger Str. 117 (Weissensee): Abgang

Konzert mit "Endorphin", "Johnnie Rook", "F.R.I.D.A." (Punk). Eintritt: 2,50 €.

Musik
20:00
Køpi: SoliParty im AGH

Radikale Linke Berlin Benefitz
before the concert some comrades want to talk about their visit to unions and projects in greece
"Le Monde Est En Flammes" (Athen Berlin Bremen) - "Spezial K" (Berlin) - "Lena Stoehrfaktor" (Berlin) -  "Act 4 tba" (Berlin)
MusikPartyBenefiz Konzert Rap Party
20:30
Schloss 19, Schlossstr.19 (Charlottenburg): Antifa-Tresen

"Die Räume der Neuen Rechten in Westberlin". Tresen ab 20.30 Uhr. Vortrag und Diskussion ab 21.00 Uhr.
Die Neue Rechte scheint angekommen in den Bezirksämtern, im Diskurs und der Verschiebung dessen worüber wieder diskutiert werden muss und in den Kiezen und Nachbarschaften mit der alltäglichen Hetze und Ausgrenzung. Andererseits wird es für sie immer schwerer öffentlichkeitswirksame Auftritte ohne Widerstand und Stress zu organisieren. Im Vortrag wird die Raumnahme der Neuen Rechten in Westberlin beschrieben mit dem Fokus darauf, wo sie sich festsetzen konnten, welche strategische Bedeutung unterschiedliche Räume für das diverse Akteursfeld der Neuen Rechten haben und wo sie scheiterten.

Kneipe/CaféDiskussion/Vortrag
21:00
Fischladen: Kneipenkonzert

"Von Liz" (Beats, Synths, Guitars, Singing)

Musik
21:00
Villa Kuriosum: Open Mic Abend

"La poem royal superplus"
Rap, Spoken Words, Lyrics, Texts, You. Die Villa lädt ein zum kreativen DIY-Abend mit Open Stage, Streetart, Wii Board Battle und entspannten Drinks. Alles was hängen bleibt fließt in den Erhalt der Villa. No dogs, no sexism, no racism!

21:30
Supamolly: Konzert

"Guts Pie Earshot" (spheric breakbeat punk live cello & bass), "Nami und Aino" und "Mondstaubmaschine"

Musik
22:00
Subversiv: Grünkohl und Bummbumm

"Wir hassen Faschismus so sehr, dass wir uns einen Samstag Morgen im Dezember mit Wasserwerfern beschießen lassen." Soliparty für die Proteste gegen den AfD-BPT in Hannover. Wir servieren niedersächsische Küche und internationale Tanzmusik. Bikibiki, Von Raben (Krabat diy), special guest.

EssenParty