Stressfaktor-Startseite...[squat!net]
Startseite Termine Adressen Küche für Alle Links SF Di, 31. März 2015

Regelmäßige Termine wie Tresen, Küfas, u.ä., an denen sonst nichts anderes veranstaltet wird, findet ihr unter Adressen oder Küfas.

Terminator

Schickt eure Termine bitte mit unserem Online-Formular.

Termin-Suche

RSS

Unsere Berlin-Termine könnt ihr nun auch mit RSS abrufen.

Zeit-Auswahl

gestern | heute | morgen

ausführlich
7 Tage | 30 Tage

Kurz-Übersicht
30 Tage | 90 Tage

Rubrik-Auswahl

Es gibt aktuell
212 Termine in Berlin

Politik/Aktion: 5
Konzerte: 83
Filme: 49
Essen: 30
Parties: 23
Frauen: 1
Theater: 1
Ausstellungen: 2
Kurse/Workshops: 3
Kneipe/Café: 36
Queer: 5
Info: 40
Sonstiges: 23

Link-Tipps

5 von 42
alle anzeigen

Aufbau einer antifaschistischen Stadtkommune
Mediaspree entern!
ALB - Antifaschistische Linke Berlin
EAG - Emanzipative Antifaschistische Gruppe Berlin
Demoplaner - Infos für aktuelle Veranstaltungen, Demonstrationen und sonstige Aktionen

Bitte beachtet unseren Spendenaufruf in eigener Sache. Danke.

2 Termine   (Rubrik: Ausstellungen)

Freitag, 03.04.2015
22.30 Uhr Biergarten Jockel (Ratiborstr. 14c, Kreuzberg): Rastival
Istanbul-based electronic music collective preserves the spirit of mutual support. Rast Kolektif is a platform of genuine independent producers and Djs, founded through the inspiration of autonomous Gezi Park in Istanbul. And Rastival is the "hello world!" party. Artists from the collective will offer you a scope of sounds from light and joyful flows, up to the point of dark and heavy basses. Join our trip into multi coloured vibes! Let us provoke your body to move!
Artists: Erj, Roa Lin, Metaar, 6zm. Doors open: 22:30. Beginning: 23:00. All genders welcome! Barrierefrei! Eintritt: Soli for Rast Kolektif (3-7 Euro).

Donnerstag, 09.04.2015
18.30 Uhr Biergarten Jockel (Ratiborstr. 14c, Kreuzberg): Kiez-Versammlung von Unten
Mit Foto-Ausstellung vom Umbruch-Bildarchiv und Videos zu Mieter*innen- und Refugee-Protesten in Berlin.
Wir sind eine Gruppe von aktuell über 20 Menschen, die im Zusammenhang von Mieterprotesten, Lärmdemos und Zwangsräumungenvon Polizei und Staatanwaltschaften verfolgt werden. Wir laden euch zu dieser Kiezversammlung von Unten ein und fordern eure Solidarität nicht nur mit uns, sondern mit allen von Vertreibungen betroffenen Menschen in unserer Stadt und Kiezen.
Die grüne Bezirksregierung unter Herrmann und Panhoff schieben die Verantwortung dafür an Senat und Bund ab und sehen dabei dieser Entwicklung nicht nur ziemlich tatenlos zu, sondern sind auch aktiver Teil einer Vertreibungspolitik gegen Flüchtlinge, Migrant*innen und Mieter*innen mit unteren Einkommen.
Schluss damit - Es reicht - Ya basta. Stadt- und Wohnungspolitik selbermachen. Wir bleiben alle. Nächste Gerichtstermine gegen 4 Leuten von uns wegen Mieter*innenprotesten vor der Reichenberger Str. 73: 14.4. um 09.30 Uhr, Amtsgericht Turmstr, Saal 572. Außerdem sitzen 3 Refugees aus der Ohlauer-Schule seit Dezember in Moabit im Knast. Am 7.4. haben sie ihren ersten Gerichtstermin.

radar

März 2015
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

April 2015
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

  heute
  bis 5 Termine
  bis 10 Termine
  über 10 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg
Rotes Potsdam
Potsdam
links-lang.de
Mecklenburg-Vorpommern
Störungsmelder
Mecklenburg-Vorpommern
left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt
Terminal
Dresden
Bewegungsmelder
Hamburg
Planlos
Bremen
MOG
Göttingen
Terminrevolte
Hildesheim
Hermine
Ruhrgebiet
bo-alternativ
Bochum
Plotter
Köln
untergrund
Rhein-Main
Ausrasten
Rhein-Neckar
Stressmob
Marburg
Info-Pirat
Nürnberg u.a.
Eroding Empire
London
gegen die lange weile
Wien

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte. Beachtet beim Kontakt bitte die unterschiedlichen Email-Adressen.

stressfaktor@squat.net
nur Internet

papier@squat.net
nur Papier

termine@squat.net
beide