Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 31






alle anzeigen

September 2017
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Oktober 2017
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net

nur Papier:
papier@squat.net

beide Ausgaben:
termine@squat.net

8 Termine

Do, 21. September 2017

16:30
Oranienplatz (Kreuzberg): Women* Breaking Borders

"Feministische Kämpfe gehen uns alle an!"
In Solidarität mit der WomenInExile&Friends Konferenz vom 22.-24. September, rufen wir euch auf, zu unserer "Women* Breaking Borders" Demonstration zu kommen und gemeinsam laut zu werden. Die Politiker_innen ändern die Asylgesetze wöchentlich und machen es immer schwerer, Europa zu erreichen. Gleichzeitig versuchen sie, so viele wie möglich von uns abzuschieben. Dabei riskieren Sie Verletzungen und sogar den Tod von Flüchtlingen. Am 24.09. werden die, mit dem Privileg, wählen zu dürfen, wählen gehen. Wir, die wir dieses Recht nicht haben, selbst wenn wir jahrelang in dieser Gesellschaft leben, bitten euch, mit uns auf die Straße zu kommen und laut und klar herauszuschreien, dass keine Grenze hoch, tief, lang oder massiv genug sein wird, um uns zu stoppen, wenn wir sie gemeinsam durchbrechen!

Aktion/Protest/Camp
18:00
Zielona Gora: Politisches Café

Film: "flüstern & SCHREIEN" ist ein Prostestfilm. Und ein Film über den DDR-Rock der 80er Jahre, der internationale Anerkennung fand und hunderttausende von Zuschauern ins Kino lockte. In Dieter Schumann's Film wird Rockmusik zum Ausdruck des Lebensgefühls einer Generation, die sich zunehemend von FDJ-Liedern, offiziellen Feiern und blauen Blusen abwendet und nach eigenen Wegen in der Musik und im Leben sucht. Zu sehen sind Interviews und Ausschnitte aus Live-Konzerten mit den Bands: Feeling B (dem heutigen Rammstein-Gitarristen Paul Landers und Keyboarder Christian "Flake" Lorenz), Silly (Tamara Danz und Rüdiger "Ritchie" Barton), Chicoree (Dirk Zöllner), Sandow u.v.m.

Film
18:30
K9: Awareness-Vernetzung

Ein paar Menschen, die in Berlin eine Vernetzungsstruktur für Awareness aufbauen wollen, treffen sich bereits zum 3. Mal, um das Thema voranzubringen. Herzliche Einladung an alle interessierten Menschen, dabei zu sein, sich einzubringen und zu vernetzen.

Treffen
19:00
Schokoladen: Konzert

"For Them All" (Emopunk) und "Nic von Elm Tree Circle" (Akustik Pop-Punk aus Berlin)

Musik
20:00
Baiz: Diskussion

Langer Atem, jetzt!!!
Strategien und Konzepte für den alltäglichenKampf gegen AfD, neue und alte Rechte und die schleichende Verrohung der Zivilgesellschaft Egal ob und mit wie viel Prozenten es der AfD gelingen wird in den Bundestag einzuziehen, was die Neue Rechte als völkische Rebellion verkauft wird uns noch lange beschäftigen... die sogenannte Mitte der Gesellschaft ist peu a peu weiter und weiter nach Rechts gerückt, der gläserne Bürger wird begrüßt, täglich neue Tote an den Grenzen Europas mittlerweile mit einem Schulterzucken in Kauf genommen, G20 ist schon wieder Vergangenheit und mit einem heißem Herbst ist nicht zu rechnen wenn Merkel zum vierten Mal in Folge Kanzlerin geworden sein wird. Dass das ein Grund zum Gähnen ist, ist so klar wie falsch, die Langeweile muss ein Ende haben und dazu beizutragen ist weder unmöglich noch schwierig und kostet auch nicht unbedingt viel Zeit. Über gangbare alltagstaugliche Strategien des Widerständigen und die vielfältigen Möglichkeiten sich zu deutlich zu positionieren und im öffentlichen Raum Zeichen zu setzen. Es diskutieren VertreterI*nnen des BBgR (Berliner Bündnis gegen Rechts).

Diskussion/Vortrag
20:00
Zielona Gora: Antirep Solitresen und Küfa

Am 3. August 2017 wurden acht Anarchisten in Italien festgenommen. Die Vorwürfe sind krass, die Strafen auch, deswegen ist es wieder Zeit, uns gegen die Repression zusammenzutun und unsere Freunde zu unterstützen. Kommt vorbei, trinkt was mit uns, probiert unser leckeres veganes Essen. Punk Musik aus der Dose.

Kneipe/CaféEssen
21:00
Køpi Kino Peliculoso: Videokino Peliculoso

"Tschick" DE 2016, 89 min, R.: Fatih Akin, D.: Udo Samel, Alexander Scheer, Uwe Bohm
Zwei Teenager klauen ein Auto und machen sich auf den Weg durch die ostdeutsche Provinz... Nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf.
FilmPeliculoso
21:00
X-B-Liebig: Jam Session

Our monthly appointment with the Jam Session as always makes available amps, mics and a drumset, just bring your own instrument and play. From 20 on vegan dinner from Delikatessen KufA. No discriminations, no rockstars.

EssenMusik