Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Februar 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

März 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net

nur Papier:
papier@squat.net

beide Ausgaben:
termine@squat.net

6 Termine

Di, 12. Dezember 2017

18:00
Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22: Film

"Mietrebellen" mit Filmteam.
Kino-Aufführung des Dokumentarfilms auf deutsch mit englischen Untertiteln und mit anschließender Diskussion mit dem Filmemacher Matthias Coers. Thematisiert werden Herausforderungen und Möglichkeiten aktueller stadtpolitischer Auseinandersetzungen.
Eintritt: 8,50/7,50/5 €.

Film
19:00
Bandito Rosso: Perspektive-Tresen

"Das Salz in der Suppe..."
Das Buch "Mit aller Härte" handelt von klandestiner Militanz, staatlicher Überwachung und gewerkschaftspolitischen Initiativen hinter Gittern. Der Autor Frank Brunner, der im "stern"-Büro Baden-Württemberg arbeitet, hat anhand von ausführlichen Interviews, der Sichtung von Prozessakten und eigenen Recherchen ein Stück Geschichte des militanten Linksradikalismus publizistisch aufbereitet. Thema des Buches ist die von 2001 bis 2009 existierende "militante gruppe" (mg) und der Aktivist Oliver Rast, einer der Verurteilten aus dem mg-Verfahren. Die jahrelange Fahndung nach Mitgliedern der mg und die umfassenden Überwachungsmethoden von Verfassungsschutz und BKA werden im Buch ausführlich beschrieben. Brunner zeichnet auch die polit-biografischen Stationen von Rast nach. Der frühere Jungsozialist in der SPD aus dem Westberliner Märkischen Viertel gründete als militanter Aktivist nach seiner Festnahme in der Haft die Gefangenen-Gewerkschaft/Bundesweite Organisation (GG/BO) im Mai 2014 mit. Auf der Veranstaltung erzählt Oliver Rast auf der Basis des Buches "Mit aller Härte", welche Spielräume innerhalb der politischen Niederlage vor und hinter den Knastmauern für einen "Linksradikalen mit Bodenhaftung" existieren.
www.perspektive.nostate.net

Kneipe/CaféLesung
19:00
Café Cralle: Spieleabend

"Lass und in Ruhe - spielen"
Kommt vorbei und spielt mit uns. Es wird das legendäre Antirep-Soli-Un-/Glücksrad (mit tollen - oder weniger tollen- Preisen) geben. Außerdem "Pflastersteinzielwurf", Brett- und Kartenspielen. Wer nicht spielen mag, kann ein leckeres Soligetränk zu sich nehmen und sich entspannen.

Kneipe/Café
19:30
New Yorck im Bethanien: Latinokino

19:30 Bar-Solidario/comida popular
20:00 Film/Doku: Der Knast im Film (3)
Eintritt: Spende.

Kneipe/CaféFilmEssen
20:30
Schokoladen: Lesung

LSD - Liebe Statt Drogen

Lesung
20:30
Zielona Gora: Filmstube Spezial

"Die Feuerzangenbowle"
Zum Abschluss eines schönen Filmjahres ist es an der Zeit, Danke schön zu sagen. Danke an tatkräftige Unterstützer/innen und natürlich den netten Gästen, ohne euch wär es nur halb so schön geworden und ungleich schwieriger. Wir zeigen in liebgewonner Tradition "Die
Feuerzangenbowle", in sw und natürlich auch in echt. Wir freuen uns, mit euch das Jahr nochmal Review ziehen zu lassen und auch schon mal auf das nächste Jahr anzustoßen. Eure Filmstube

Kneipe/CaféFilm