Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

November 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

7 Termine

Mo, 29. Januar 2018

16:00
Linie 206: Antikriegscafé

Offener Treffpunkt mit Kaffee und Keksen für Anitmilitarist*innen und alle, die es werden wollen.

Treffen
19:00
Schokoladen: Konzert

"David Nance" (Simon Joyner Band aus USA) + TBA

Musik
19:30
JUP: Vortrag

"Personen und Strukturen der AfD Pankow"
Wie auch schon bei der Berlinwahl 2016 konnte die AfD in Pankow bei der Bundestagswahl mit 12,5 % der Zweitstimmen ein gutes Ergebnis erzielen. Dass dies jedoch nicht unbedingt der Kompetenz ihrer Fraktionsmitglieder geschuldet ist, dürfte nach einem Blick auf die "politische Arbeit" der Pankower Fraktion schnell klarwerden. Politische Stimmungsmache durch Rassismus und Nationalismus liegen bei den lokalen AfDlern hoch im Kurs. Neben stetigen Streits, geringer Beteiligung in der BVV und allgemeinem Realitätsverlust wird sich in Pankow vor Allem für die letzte Schlacht gegen "die Antifa" gerüstet, die nahezu hinter allem und jedem vermutet wird.
Heraus zum Vortrag über "Personen und Strukturen der AfD Pankow" – Erfahrt was die Rechten im Nordosten so treiben, denken und was sie gehörig auf die Palme bringt.

Diskussion/Vortrag
20:00
Lunte: Infoveranstaltung

"Zur Geschichte des Polizeistaats"
Auf Anregung Frankreichs prägte sich im 18. und 19. Jahrhundert ein Polizeistaat in Preußen, Österreich und wieder Frankreich aus. Beleuchtet wird auch das Fortleben im "Maßnahmestaat" zum "Schutz" einer bestehenden Gesellschaftsordnung.
Veranstaltung der Anarcho-Syndikalistischen Initiative Berlins

Diskussion/Vortrag
20:00
Kalabalik: Kino-Abend

Die Doku betrachtet die Massenmorde in Indonesien 1965 aus der Perspektive der Opfer. Der Protagonist Adi Rukun spricht mit den Tätern, die an dem Mord an seinem Bruder verantwortlichen waren. Unter seinen Gesprächspartnern sind ehemalige Leiter von Todesschwadronen, Kollaborateure, Amtsträger aber auch Familienmitglieder.
Der Film behandelt physische und psychische Gewalt, die mittels Sprache explizit ausgedrückt wird.

Film
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"Solo Sunny" DDR 1980, 102 min, R: Konrad Wolf, Wolgang Kohlhaase, D: Renate Krößner,
Alexander Lang
Die frühere Arbeiterin Ingrid, „Sunny“, hat es – so scheint es – geschafft. Sie tourt als Schlagersängerin mit einer Band und anderen Künstlern über die Dörfer. Jedoch befriedigt sie das nicht und auch im Privatleben kommt sie mit ihrem Leben bzw. den Männern nicht klar. Bei ihrem Kollegen Norbert muss sie sich gegen Nachstellungen erwehren. Als ein Streit mit Norbert eskaliert und der dummdreiste Conférecier und Chef der Gruppe Sunny auf der Bühne beleidigt, fliegt Sunny aus der Band. Sie kehrt in ihren alten Beruf zurück, kündigt jedoch schon bald wieder. Sunny gibt nicht auf und beginnt, mit einer neuen, jungen Band zu proben.
FilmPeliculoso
21:30
Sama32: Film Club

"Genosse Don Camillo"

Film