Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Juli 2018
M D M D F S S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

August 2018
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

7 Termine

So, 06. Mai 2018

12:00
Wagenburg Lohmühle: Flohmarkt

Karla Pappel, die Alt-Treptower Stadtteilinitiative gegen Mieterhöhung und Verdrängung, macht diesen Flohmarkt für den Kiez und die Nachbarkieze. Mit interessanten Ständen, Musik, Kaffee, Kuchen... und der Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Standgebühr -> Spende.
p.s.: Der Flohmarkt findet jeden 1. Sonntag im Monat statt!
Flohmarkt
17:00
Baiz: Soli-Nähservice und Messerschleifen

Wir reparieren eure kaputten Klamotten für Soli (Kein Leder!)! - Für kurze Klingen müsst Ihr einen, für lange zwei Euro berappen. Wellenschliff (wie z.B. beim Brotmesser) ist nicht möglich, Scheren nach Augenschein. Geschärft wird mit Schleifstein und Abziehleder.
Arbeitsplatz/Selbermachen
19:00
L34: Movements of occupation and resistance. L34 Open air cinema.

Liebig34-Anti-Evacuation Soli-Küfa (Vegan) 7pm. Film 8pm. Original language with English subtitles.

‚Let the fire burn‘, D. Jason Osder, 2013, 95min (USA) A history of the conflict of the radical Black Liberation organization
MOVE and the City of Philadelphia Police Department. On May 13, 1985,
the conflict reached a turning point: by order of state authorities,
police dropped military-grade explosives onto a MOVE-occupied house and
began an unprecedented operation to evict them.  
FilmEssen
19:00
Café Morgenrot: Anxious Polys Unite!

Jeden 1. Sonntag im Monat findet der queer-feministisch orientierte Poly-Stammtisch statt –  für alle Polys, Doch-nicht-Polys, Vielleicht-Polys, die unsicher, neuroatypisch und/oder eifersüchtig sind, Redebedarf haben oder von den polyamorösen Szene-Normen genervt sind. Rauchfrei und rolligerecht. All genders welcome!
Kneipe/Caféqueer feminist
19:00
Schokoladen: Karaoke

Karaoke-Nacht mit KJ Der Käpt’n.
Party
20:00
Lunte: Film: ..."dass das heute noch immer so ist- Kontinuitäten der Ausgrenzung"

Der Film schildert exemplarisch die Geschichte von Verfolgung und Stigmatisierung sogenannter Asozialer im Nationalsozialismus.
Mit ZeitzeugInnen. Es ist ein Film der Initiative für einen Gedenkort ehemaliges KZ Uckermark in Kooperation mit der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück Na, den wird mensch doch mal zeigen können und über die Kontinuitäten bis ins Heute sprechen.
Film
21:00
KØPI: Konzert im Koma F

"Gattaca" (Crust Hardcore / Czech Republic) + "Szrama" (Hardcore Punk / Berlin) + "Hledani" (Anarcho Vegan Acoustic Punk)