Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 36






alle anzeigen

Dezember 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Januar 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

4 Termine

Fr, 29. Juni 2018

14:00
L34 bar: Queer-Feminist Café

Bücher Kaffee Zines Kuchen Gefangenen-Schreiben Tee Diskussionen Crèpes Gespräche
Du magst Bücher, Kaffee, Kuchen und Queer-Feminismus?! Cool! Jeden Freitag Nachmittag zwischen 14 und 17 Uhr öffnen wir für ein nicht-kommerzielles, queer-feministisches Café.
Wir brauchen Orte, an denen wir uns bilden_organisieren und entspannen können. Und das wollen wir hier tun. Es wird eine Sammlung von Büchern zu den Themen Queer-Feminismus, Anarchismus, Gentrifizierung, Post-/ Dekolonialismus, Antifaschismus und weiterem in verschiedenen Sprachen geben.
Alle Gender sind willkommen.
Kneipe/CaféBuch-/Infoladen/BüchereiEssenTreffenqueer-feminist
17:00
U-Bhf. 'Möhrenstraße': Black Lives Matter Demo

Am Freitag, 29. Juni 2018, ab 17:00 Uhr, findet aus diesem Anlass zum dritten Mal in Folge die Black Lives Matter Demonstration in Berlin statt.
Der Protestmarsch stellt den Höhepunkt eines einmonatigen Veranstaltungsprogramms dar, dem BLM-Monat. Auch in diesem Jahr stehen die Vernetzung bestehender Initiativen und der Aufruf zum Handeln im Vordergrund: Wir wollen existierende Räume, Ressourcen und Kontakte verknüpfen, um uns gemeinsam im Widerstand zu organisieren, um aktiv zu werden und zu bleiben.
19:00
Café Köpenick: Punkrock Konzerte

Bis 22:30 feinster Punkrock mit: „Patsy Stone“ (engl. Punkrock mit Frontfrau)
Running Stiches" (77 Punk) Nach 22:30 Akkustik Punkrock mit „Max Pohl“ & „Wayne Lost Soul
Musik
19:00
Rathaus Neukölln: KEIN RAUM DER AFD

Am 29. Juni 2018 lädt die AfD im Rathaus Neukölln zu einem „Bürgerdialog“ ein, um gegen die Umbenennung der Wissmannstraße Stimmung zu machen. Die Straße in Neukölln ist nach einem der brutalsten deutschen Kolonialisten Reichskomissar Hermann von Wissmann benannt, der den antikolonialen Widerstand in Ostafrika gewaltsam niederschlug. Die Schwarze community und solidarische Initiativen fordern seit Jahren die Umbenennung der Straße und eine Aufarbeitung deutscher Kolonialgeschichte!
Kommt alle zum Rathaus Neukölln und stört die kolonialrassistische Veranstaltung der AfD! Wir wollen uns entschlossen der rassistischen Haltung der AfD entgegenstellen! Karl-Marx Straße 83 Wetzlar Zimmer, Raum A203
Aktion/Protest/Camp