Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

August 2018
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

September 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

5 Termine

Di, 31. Juli 2018

14:00
KØPI: DIY Computer Workshop in Aquarium

we will help you to fix your computer problems (mac/pc). we want to share our knowledge, skills and tools with you to fix almost every soft- and hardware issue.
the workshop is open to everbody and the collective allways welcomes new members.
Beratung/Hilfe/SprechstundeKurs/Workshopdiy – do it together
16:00
: Diskussion

Emanzipation als Leitbegriff? Ist es sinnvoll 'Emanzipation' als universelle Grundlage linker Politik zu verhandeln? Wie lässt sich 'Emanzipation' angemessen sozialtheoretisch verstehen? Die Emanzipatorische Linke Berlin lädt zur Diskussion über den politischen Wert des Emanzipationsbegriffs. Als Grundlage lesen wir „Emanzipation – eine Vier-in-Einem-Perspektive“ von Michael Brie (bisher unveröffentlicht). Den Text erhaltet ihr nach Anmeldung unter themali.berlin[ät]gmail.com

Diskussion/Vortrag
18:00
Sama32: Tischtennis

Tischtennisplatte ist ab 18 uhr im großen Raum aufgebaut. Schläger und Bälle vorhanden.
Sport
20:00
: DECKNAME JENNY meets Seawatch!

Auf dem Vormarsch: Nationalistische, zum Teil völkische, faschistische oder fundamental-religiöse Bewegungen. Angepasste Linke, Neoliberalismus und Vereinzelung. Der Widerstand der 68er als Vergangenheitsdiskurs. Internierungslager für Flüchtlinge. Morde an den EU-Außengrenzen.
Jennys Bande hat die Schnauze voll. Und handelt. Jennys Vater entdeckt ihre militanten Pläne. Und stolpert über seine eigene Geschichte als ehemaliger Militanter einer Stadtguerrilagruppe. Der Deckname „Jenny“ verschwimmt um so mehr, je enger sich die Schlinge um Jennys Bande zusammenzieht.
Gespräch & Diskussion mit Seawatch, Regie & Filmteam. Situation auf dem Meer, Repression gegen Seawatch u. anderen Initiativen zur Rettung Geflüchteter
Diskussion/VortragFilm
20:00
: Info & Diskussion zu Isa und Nero

Die Soligruppe für Isa und Nero wird von Neros Umständen und Widerstand im Knast berichten sowie über die Strategien des Staatsschutzes in der Rigaer Straße, die Spaltung der Nachbarschaft in Spitzel und rebellischer Kiez und offensive Prozessstrategien am Beispiel von Isas Prozess zur Diskussion stellen. Außerdem gibts Soli-Cocktails. Infos
Diskussion/Vortrag