Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 35






alle anzeigen

Oktober 2018
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

November 2018
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

8 Termine

Mo, 29. Oktober 2018

16:00
Linie 206: Antikriegscafé

Bei Kaffee und Keksen über Krieg und Militarisierung diskutieren. Heute zum Thema: Krieg ohne Mandat.

Kneipe/CaféTreffen
19:00
Schokoladen: Konzert

The Nightingales (UKPostPunkAlternativeRock) + Kettenkasten (StructuredNoiseRockBrutality/Bln)
Musik
19:00
KuBiZ: Aktionen für eine Zukunft ohne Autos

Verkehrswende, Nulltarif, Fahrradstraßen Die platz-, sprit- und rohstofffressenden Stinker mit Steuermilliarden nochmal umrüsten, damit Autokonzerne und Bestattungsunternehmen weiter verdienen können? Radler*innen auf holperige Schmalspuren am Gehwegrand verbannen oder ihnen nagelneue Pisten in die Landschaft betonieren? Mit Car- oder Ridesharing weiterhin individuell für Konzernprofite im Stau stehen? Das kann es ja wohl nicht sein. Dieser Workshop zeigt die Möglichkeiten einer Verkehrswende – und viele Aktionsideen, sie durchzusetzen. Er beginnt mit einem Kurzfilm über Städte, in denen der Nulltarif schon funktioniert. Dazu gibt es Infos über Wirkung und Finanzierung und Aktionen. Als Referenten haben wir den Umwelt und Verkehrswende-Aktivisten Jörg Bergstedt eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung
Diskussion/Vortrag
19:00
New Yorck im Bethanien: Creativ Monday

Hier sind alle Menschen willkommen die Lust haben zusammen kreativ zu sein. Was wir genau machen werden wir gemeinsam entscheiden, je nach den Wünschen und Ideen der Teilnehmenden. Ihr seid alle herzlich willkommen.  Here are all people welcome, who have the desire to be creative together. What we do exactly, we will decide together, depending on the wishes and ideas of the participants. Welcome to you all.
Treffen
20:00
Trxxxter: Oberbaumstraße 11 - Konzert

Casual Hex“ (postpunk/no wave/SEATTLE) - „Hyäne“ (postpunk/BERLIN) Trickster
Musik
20:00
Syndikat: Infoveranstaltung Potse

Nach jahrelangem Kampf um den Erhalt des Projektes scheinen die Verhandlungen mit dem Bezirk ins Leere zu laufen. Damit geht einer der wichtigsten alternativen Kultur- und Vernetzungsorte in Schöneberg verloren. An diesem tag werden leute von der Potse zum Syndikat kommen, um über das Kollektiv und die aktuelle Situation zu sprechen. Nach der infoveranstaltung, Vinylplattennacht
Kneipe/CaféDiskussion/VortragMusikPartyinterkiezionale
21:00
KØPI: Videokino Peliculoso

"A Nightmare on Elm Street" USA 1984, 87 min, R.: Wes Craven, D.: Johnny Depp, Nick Corri, Charles Fleischer Ein narbengesichtiges Monster mit Stahl-Krallen taucht in die Alpträume von Teenagern und beginnt sie auch real zu massakrieren. Mit diesem Horror-Erfolg, dem sechs Fortsetzungen samt TV-Serie folgten, machte sich Wes Craven einen Namen und Robert Englund ("Freddy Krueger") zum ersten Horrorkultstar seit Peter Cushing und Christopher Lee.
FilmPeliculoso
21:30
Sama32: FilmClub

"Die Herren Dracula"
 
Film