Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 36






alle anzeigen

Dezember 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Januar 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

7 Termine

Mi, 07. November 2018

12:00
Gustav Landauer Denkmalinitiative: Stadtrundgang: Der schwarz-rote Wedding bis 1933

Der Wedding gilt als traditionelle Hochburgen der Sozialdemokratie und später der KPD. Kaum bekannt ist jedoch, dass sich im Wedding schon früh anarchistische Gruppen bildeten und die dortige „Nordgruppe“ einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der Anarchistischen Föderation nahm, eine kontinuierliche Bildungsarbeit betrieb und zahlreiche Versammlungen durchführte. In den zwanziger Jahren hatte auch die FAUD einen starken Mitgliederstamm und kurz vor dem Verbot fand ein Reichskongress im Wedding statt. Hier wurde Theodor Plivier geboren, der zunächst als „deutscher Jack London“ und später als pazifistischer Schriftsteller Weltgeltung erlangen sollte. Bis vor wenigen Jahren war sogar eine Schule nach ihm benannt – eine wohl einmalige Ehrung für einen Anarchisten in Deutschland.
Treffpunkt U-Bahnausgang Ecke Badstraße/Behmstraße vor dem Eingang zum Gesundbrunnen-Center am S-Bhf. Gesundbrunnen, Dauer ca. 3 Stunden

Veranstaltet von der Gustav Landauer Denkmal Initiative Berlin
Diskussion/VortragFührungguided tour
17:00
Café Morgenrot: Queer-feministischer Stricktreff

Miss Rottenmeiers queer-feministischer Stricktreff. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr für LesBiSchwulTrans+ Freund_innen. DIY-Workshop für Einsteiger_innen und Stitch'n Bitch. Alles, was Sie schon immer übers Stricken wissen wollten über die ersten Schritte des Selbermachens. Und/oder einfach gemütliches Stricken beim stilvollen Heissgetränk. Wenn möglich sollten Stricknadeln und Wolle mitgebracht werden. Für Einmaltäter_innen wird aber auch Material vorhanden sein.
Kurs/WorkshopTreffenQueer
18:00
Meuterei: Kneipentausch

Syndikatkollektiv goes Meuterei-
wir erwarten grosses !!!
Kneipe/Café
19:00
Baiz: Beleuchtung und Widerstand: Chemnitz & Köthen...,

Die Ereignisse dort haben auch Nazis in Berlin ermutigt, sich wieder verstärkt im Stadtraum zu zeigen: am 3.10 zogen circa 1500 von Polizei und Wasserwerfer geschützt durch Berlin Mitte, in Neuköln tauchen an zwei Wochenenden hintereinander Gruppen von Faschos auf, die sich linke Treffpunkte ausgeguckt hatten, konnten aber, bevor sie Schaden anrichten, vertrieben werden. Viele Menschen in den Kiezen haben das Bedürfnis aktiv zu werden, manche sind auf der Suche nach festen Bezugsgruppen. Deshalb haben wir vom Berliner Bündnis gegen Rechts beschlossen mit den bei uns vertretenen Gruppen eine Info-Veranstaltung zu machen, ohne Podium, dafür mit mehreren Themen-Tischen, an denen sich mensch informieren kann, wer was, wo macht und welche Schwerpunkte und Umsetzungsstrategien die einzelnen Organisationen und Strukturen haben. Kurz, was anliegt im hot Herbst/Winter und wie das Agieren im öffentlichen Raum, gegen Faschos, AfD, Nazitools und dergl. schlammiges Gelichter sichtbar und sicherer umzusetzen ist.
Diskussion/Vortrag
19:00
Schokoladen: Konzert

Lofi Lounge presents: Lakes of Light (Indie/Elektro/Berlin) + Raw By Peppers (Indie/Korea)
Musik
19:00
New Yorck im Bethanien: Treffen gegen den Hostel/Hotel&Mall-Bau

Skalitzer Ecke Mariannen. Das Autohaus Mehnert ist abgerissen und die hartnäckigen Gerüchte über den Bau eines Hotels/Hostels scheinen sich zu bewahrheiten. Eine undurchsichtige Infolage hat bisher verhindert, dass die Menschen im Kiez mit ihren Bedürfnissen in diese Stadtpolitik und Investor*innenträume miteinbezogen wurden. Nur so viel scheint klar: ein gewisser "Bauherr Moresco" will mitten in SO36 ein Hostel/Hotel mit 500-750 Betten bauen. In die untere Etage soll eine Ladenzeile/Shoppingmall miteinziehen. Das führt zwangsläufig zu weiterer Verdrängung durch Tourismus, noch mehr Konsumterror, steigende Mieten, weniger kleinen Läden für den alltäglichen Bedarf undundund...
Es braucht andere Bauten und Nutzungskonzepte für einen lebenswerten Kiez - daher wollen wir uns organisieren um dieses Bauprojekt noch zu verhindern.
Kommt vorbei. Bringt euch mit Ideen für Aufrufe, Aktionen und mehr konkret ein und lasst unseren Widerstand sichtbar werden! Am 15.11., 19h gibts ein zweites Treffen im Bethanien und dann...
Treffen
21:00
KuBiZ: Film

VideoKino: "Themroc" ( Spielfilm, F 1973, R: Claude Faraldo )
Film