Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 36






alle anzeigen

Dezember 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Januar 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

8 Termine

Di, 13. November 2018

13:40
SchwuZ: Party

Einmal lecker Pils bitte!
Oder der "Gasthof zur Neige " lädt zum letzten Mal ein!
Die Trauermusik zum Bier- Exzess ab spielen: NOWAVES, dd A9, l.e LUCIENTE, ef DIE TUNNEL DJ TEAM, b
Kneipe/CaféMusikParty
18:00
Sama32: Tischtennis

Tischtennisplatte ist ab 18 uhr im großen Raum aufgebaut.
Schläger und Bälle vorhanden.
Sport
19:00
Bandito Rosso: Perspektive-Tresen: Radikale Linke in der Türkei

Seit Jahren geht Erdoğan in der Türkei mit massiver Repression gegen linke und fortschrittliche Kräfte und gegen die kurdische Freiheitsbewegung vor. Schwersten staatlichen Angriffen war die linke Bewegung in der Türkei in der Geschichte immer wieder ausgesetzt. Trotz des staatlichen Terrors gab und gibt es in der Türkei eine vielfältige und starke revolutionäre Linke. Es gab und gibt eine große Anzahl revolutionärer Organisationen, Streiks, Fabrikbesetzungen und Rebellionen. Nick Brauns und Murat Cakir haben vor kurzem das Buch »Partisanen einer neuen Welt« herausgebracht. Darin schildern verschiedene Autor*innen die Entwicklung der Linken und ihrer Organisationen vom Osmanischen Reich bis in die Gegenwart und beleuchten dabei unterschiedliche Aspekte wie Arbeiter*innenkämpfe, feministische Bewegungen und den Paradigmenwechsel in der PKK. Wir haben den Historiker und Autor Nick Brauns eingeladen, um über das Buch zu sprechen. Dabei wird er insbesondere auf die Kämpfe und Entwicklungen der Linken ab 1968 eingehen.
Diskussion/Vortrag
19:00
Baiz: Vortrag

Vortrag mit Marek Jakubowski [Postkom] - Kulturrevolution von rechts in Osteuropa?!
Nach dem Erfolg der nationalkonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit (PIS) im Jahr 2015 kam es in Polen zu drastischen Veränderungen. Staatliche Medien und das Gerichtswesen werden von Rechtspopulisten bestimmt. Die jetzige Regierungsmehrheit kooperiert offen mit Akteuren der extremen Rechten. Gemeinsame Vision ist ein autoritäres Gesellschaftsprojekt christlicher Prägung im Rahmen einer ethnisch bestimmten (Volks-)Gemeinschaft. Das polnisch-ungarische Modell dient als Inspirationsquelle und hat eine starke Wirkung auf sämtliche rechtspopulistischen Bewegungen in Westeuropa. Der wichtigste Akteur der schwachen Opposition ist die stark von neoliberalen Ideen geprägte Koalition aus der ehemaligen Regierungspartei und zivilgesellschaftlichen Initiativen. Linksradikale Kräfte befinden sich weitestgehend in der Isolation. Da es zu erwarten ist, dass die seit einigen Jahren besorgniserregenden Entwicklungen in Osteuropa nicht über Nacht verschwinden werden, ist es dringend notwendig, über Gegenstrategien zu reden.
Diskussion/Vortrag
19:00
K19 Café: Punk Show

Urochromes (Western Massachusetts/U.S.)+ Cold Leather (Berlin)+ Urin (Berlin)
Musik
19:30
B-Lage: Soli Crêpes against repressioncrap

Zwei Mitglieder vom Bündnis "Zwangsräumung verhindern" werden über ihre Aktionen, ihre Erfahrungen und die allgemeine Wohn- und Mietsituation in Berlin berichten. Der Vortrag ist auf Deutsch.
Die Einnahmen werden für kommende Aktion- und Druckkosten genutzt.
Kommt vorbei, genießt die Soli Crêpes und informiert euch.
Diskussion/VortragEssen
20:00
Regenbogenfabrik: RegenbogenKino - Konzert

"Charlottes klandestine Zauberkiste" Eintauchen ins Unbekannte. Träumen und Wünschen nachgehen. Irrnis und Wirrnis. Dort im verborgenen Dunkel den Deckel anheben und staunen: Hier spielen 4 Jazzmusiker um ihre Seele. Sie lassen sich ein auf den Swing Amerikas, die populäre Musik Europas und schauen ebenso nach Osten.
Musik
20:30
Schokoladen: Lesung

LSD - Liebe Statt Drogen
Lesung