Terminator

Bitte gebt eure Termine ausschliesslich über unser Online-Formular ein.

Link-Tipps

5 von 36






alle anzeigen

Dezember 2018
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Januar 2019
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

heute

bis 5 Termine

bis 10 Termine

bis 15 Termine

über 15 Termine

Terminseiten

inforiot
Brandenburg

left-action
Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

Terminal
Dresden

Bewegungsmelder
Hamburg

Planlos
Bremen

rAuszeit
Hannover

Hermine
Ruhrgebiet

bo-alternativ
Bochum

Plotter
Köln

untergrund
Rhein-Main

Ausrasten
Rhein-Neckar

Kalinka
Karlsruhe

MD linksdrehend
Magdeburg

Stressmob
Marburg

Info-Pirat
Nürnberg u.a.

Eroding Empire
London

Kontakt

Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

nur Internet:
stressfaktor@squat.net
unser GPG-Key

nur Papier:
papier@squat.net
Papier GPG-Key

beide Ausgaben:
termine@squat.net

Alle Veranstaltungsorte und Projekte, die hier zukünftig ihre Termine lesen wollen, beachten bitte die Hinweise auf unserer Kontaktseite.

25 Termine

Sa, 17. November 2018

10:00
KuBiZ: Workshop

Klimaschutz in Haushalt, Haus und Garten
In einem professionell moderierten Werkstattprozess erarbeiten wir an diesem Tag Ziel- und Handlungsorientiert Konzepte, die wir anschließend individuell aber auch gemeinsam in unserer Nachbarschaft umsetzen werden. Die Expert_innen des Prima Klima-Projekts und aus unserer Nachbarschaft unterstützen dabei! Anmeldung
Kurs/Workshop
12:00
Kiezladen MaHalle: KiezKino

#besetzen im Jahr 1971
Der Film „Allein machen sie dich ein“ gibt eine Momentaufnahme dieser ereignisreichen Zeit. Ab 18 Uhr.
Jeden Samstag von 12 bis 22 Uhr. Es gibt eine kleine Bibliothek, eine große Gemeinschaftsküche, Kaffee, Tee und vor allem die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen und zu planen, wie wir uns dieses Kiez aneignen und ihn selbst gestalten können. Waldemarstraße 110
FilmEssenTreffen
13:00
Kiezhaus Agnes Reinhold: Transpis malen

Wir wollen gemeinsam Transpis für die Proteste gegen die Innenministerkonferenz am 24. November in Magdeburg malen. 
Am 24. November wollen wir dann gemeinsam vom Alex 10:30 Gleis 2 abfahren. Kommt mit! Infos. Afrikanische Str. 74
Aktion/Protest/Camp
14:00
Statthaus Böcklerpark: QUEERES VERLEGEN #4

14h: Junges Schreiben in Berlin | 15h Trans* und Elternschaft einer Bloggerin aus Frankreich | 16h Selbstverlegen und LSBT*IQ in Bolvien mit Edson Hurtado u.a.| 17:30h queeres Verlegen und feministischer Aktivismus in Mexiko mit "voces en tinta" | 19h queeres Verlegen in Deutschland angesichts des Rechtsrucks | 20h Lecture-Performance von Tucké Royale, Hans Unstern und Orlando de Boeykens.
Diskussion/Vortrag
15:00
Humboldt-Universität (Unter den Linden 6): Hauptgebäude der HU Berlin/Senatssaal - Diskussionsveranstaltung

Wer kontrolliert die Polizei? Möglichkeiten einer unabhängigen Polizei-Beschwerdestelle in Berlin.
*The event will take place in german-english language.
Diskussionsveranstaltung der Berliner Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt / KOP in Kooperation mit dem arbeitskreis kritischer jurist*innen an der Humboldt-Universität zu Berlin. Podiumsdiskussion mit Oury Jalloh Initiative, Amaro Foro e.V.(angefragt), Berliner Obdachlosenhilfe, KOP Berlin Im Anschluss Snacks und Raum für Vernetzung und Austausch
Diskussion/Vortrag
15:00
Zielona Góra: KinderKino

Diesmal zeigen wir Rico, Oskar und der Diebstahlstein ...wie immer mit Popcorn und Kuchen, falls jemand welchen backt......
KinderaktivitätFilm
16:00
Herzbergstrasse 53: Festival

Weaving Visions of R*Evolution a feminist Festival
+SATURDAY+16:00 Doors open. Femme Fraktale is a group of interdisciplinary and independent female* artists based in Berlin. This is a 2 days  DIY festival organized as result of  a CALL FOR ARTISTS  in which we proposed to weave visions of a feminist future, reflecting upon the feminist resistance throughout history and its impact on Evolution. Here you can find the concept in detail. 16:00-20:00 Workshops, 16:00-23:00 Exhibition, 16:00-23:00 DIY Market, 16:00-22:30 Soli Tattoo, 16:00-19:00 Kids Corner, 19:00-20:30 Küfa, 20:30 Presentation of the benefit's cause, 21:00-23:30 Performances, -Dee Mulrey (performance), Eva Garland (costume, installation)  -  "Growler", -Romina De Nardo- "La Santa Ostrica" trapeze circus artist, -Diana Shepherd - "Muliebris". Contemporary Dance, -Franxi Natra - "Absurdum Delirium, Femme Placer", clownerie, -Ayesha Katz - "A Short Infinity" Contemporary dance, -Sophia Pflaum dance, Mahir Duman visual artist, Carlo Cattano musician - Hula Hoop-Dance-Visual Performance, -Ann Antidote + Notorische Ruhestörung - The ROPE MEETS NOISE project, -Body fool & Josefine Mühler- "I really don't want to look at you" A performance for theremin and tape, 00:00-12:00 Djanes -TBA-
KinderaktivitätKurs/WorkshopDiskussion/VortragMusikParty
18:00
Jugendklub Linse: Nimmerland Festival 2.Tag

"Minipax", "Abbruch", "Bei Bedarf", "3deutige Aussage", "Trümmerratten"
100% DIY!
Musik
18:30
Lichtblick: Recht auf Stadt, bezahlbares Wohnen und aktive Städtebewohner_innen

Der Abend mit Filmgespräch im Berliner Lichtblick-Kino erzählt von Initiativen, die sich in ihrer Praxis dem neoliberalen Weiterso nicht beugen. Sei es Boomtown Berlin oder das zur Metropole deklarierte Ruhrgebiet – unsere Wirtschaftsordnung bringt beständig soziale Fragen und Verwerfungen hervor, die die Lebenszeit des Großteils der Menschen prägen.
Statt Vernunft, Gerechtigkeit und Solidarität gelten Konkurrenz, Leistung und Ausgrenzung weiter als modernste Tugenden. Das sehen die in elf Filmbeiträgen beschriebenen Initiativen ganz anders, sie versuchen einzugreifen und die gesellschaftliche Entwicklung emanzipatorisch mitzugestalten.
 
Film
19:00
Schokoladen: Konzert

ApocaLipstick Disko presents: NO MORE (Postpunk/Wave // Kiel) + Alice Gift (Ghost Wave //Berlin)
Musik
19:00
Tristeza: Dorffest

Musik: Fem O! War, Mischimischpult + Kirmes und Bier
Party
19:30
Baiz: Schauspiel des Tallercitos

Brav gewühlt!!! - 3 Revolutionsstücke von Kanewskij, Mrozek, Mühsam
Im ewigen Bestreben der Menschen nach Befreiung mangelt es nicht an heldenhaften und verklärenden Erzählungen. Etwas seltener kommt es vor, dass die Akteure der ersehnten Befreiung diese mit Selbstironie hinterfragen. Humor und Revolution sind aber leider ein unglückliches Paar, lehrt uns die Geschichte. Tallercito möchte daher einen Beitrag leisten zur lachenden Emanzipation und inszeniert zwei Kurzgeschichten von Alexander Kanewskij und Slawomir Mrozek sowie ein berühmtes Gedicht von Erich Mühsam. Für alle alten & jungen Maulwürfe.
Mit:  Ana Carbia, Judith Zabel, Katrin Adams, Jorge A. Suárez, Felipe Orobón - Auf Spanisch mit deutscher Untertitelung.
20:00
Drugstore: Konzert

Konzert
Mit dabei: The Suicided (Sludge Metal Punk Core // Hamburg), Spielothek (Punk/HC // NewZealand/Berlin), Deadly Habit (Punkrock // Berlin). Soli geht an den Hambi! Hunde, Drogen, Hartalk bleiben zuhause!
Musik
20:00
Meuterei: Soli-Cocktail

Wir sind wieder am Start, die zweite Soli-Cocktail Runde für unser kleines Netzwerk Support LGBTIQ Kamerun. Seit einiger Zeit unterstützen wir LGBTIQ Personen in Kamerun, welche zu oft von Diskriminierung, Gewalt und sozialem Ausschluss betroffen sind. Wir versuchen vor allem sichere Unterkünfte in Kamerun für Betroffene zu organisieren und anwaltliche Unterstützung zu organisieren, so würden wir uns freuen, wenn ihr uns dabei helft.
Also kommt vorbei und schlürft ein zwei Cocktails
Support LGBTIQ Kamerun
Party
20:00
KvU: Konzert

Da spielen 2 Bands. Hintereinander. So was gibt es in Berlin öfters, aber natürlich nur selten dermaßen hochkarätig besetzt. Unbedingt kommen! Show suitable for non-german-speaking visitors if you don’t mind all the other people get the jokes and you don’t.
Mit "Der Papst, seine Frau und sein Porsche" und "Ukulelenprediger".
Musik
20:00
Groni50: Soliparty Groni 50

Fährst du noch oder Tanzt du schon?
Seit 38 Jahren stabil im Wedding! Im November 1980 wurde unser Haus, die Groninger Straße 50, besetzt um ein Zeichen gegen kapitalgetriebene Stadtentwicklung zu setzen und kollektives Wohnen zu ermöglichen. Die Zeiten sind seit dem nicht besser geworden. Aber wir freuen uns, dass in Berlin wieder Besetzt wird.
Unser Haus, das Kiezhaus Agnes Reinhold und überhaupt die Bewegung braucht Geld. deshalb Soliparty !
Küfa und Infoveranstaltung zum Kiezhaus Agnes Reinhold, ab 21:00 Konzert mit "Infant Sanchos" ab 22:30 danach finest tunes mit diversen dj's. außerdem Karaoke, Partyfriseur, Craftbeer, Cocktails und Überraschungen. Hände hoch im Wedding!
Kneipe/CaféEssenMusikParty
20:00
f.a.q.: 9 jahre faq infoladen - geburtstagsfeierei

Neun jahre feministisch feiern: NINE HEISST NINE! endlich ist es wieder soweit: Der faq Infoladen feiert Geburtstag und wir wollen mit euch auf 9 großartige Jahre anstoßen. kommt vorbei, feiert mit uns, lasst es beim Bingo krachen und singt lautstark mit bis die dancing slipper glühen. auch in diesem Jahr wieder mit tiptop Unterhaltungsprogramm: 21-22h feminist bingo no.V mit hinreißenden gewinnen und danach die what the fuck-chöre zum mitträllern ab 22h dance dance dance mit "einfach femomenal*e" (female hiphop/pop), "foxxxfaction" (female*hiphop) & "sigi pop" (popdreams) wir freuen uns auf euch!
Party
21:00
Schabe Wedding: Konzert

CF98 (melodic hardcore punk from Krakow), Heart A Tact - (melodic hardcore from Zwickau), The Prim - (hardcore/powerviolence from Erfurt), Korre Sangre - (Latino hardcore punk from Berlin)
Musik
21:00
Tommy-Weisbecker-Haus: Warschauer Gig Party

- "Dehuman Reign"
- "Sinners Bleed" (Death Metal)
- "Incremate" (Death)
+ DJ
MusikParty
21:00
Fischladen: Solikonzert

Solidarisch gegen Ausländerbehördenkackscheiße - mit "Grog" (Liedermacher), "Christøpher" (crust) & "Ponys auf Pump" (punkrock)!
Musik
21:00
Trxxxter: Konzert

Hit.Stitched.It ENOB (atypeek-noise-rock-space-gazing, Frongkreisch) - VORDEMFALL (straight-changing-riff-constants, Berliern) - HORACIO POLLARD (polyrhythmic-bright&dark-funk-apocalypso, YouKay)
Musik
21:30
Supamolly: Konzert

he Snuff Queens (Dirty Trash Rock from Holland) / The Shapes (Alternative melancholic - straight melodic Rock)
Musik
22:00
Neue Republik Reger: Bouchestraße A 79 - Sleigh The Patriarchy - Malta/Ireland Feminist Soli

Berlin-Malta Women's Rights Solidarity and Berlin-Ireland Pro Choice Solidarity have teamed up to bring you a night of feminist fun with a spooky twist on the upcoming festive season in aid of Alliance for Choice Northern Ireland and the Women's rights foundation in Malta.
Join us for a night of themed music, skulls and baubles, pumpkins and candy, witch hats and santa hats. Witchy costumes are encouraged!!
Expect  tunes from the 60s, 70s, 80s, 90s and 00s all with a spooky, dark and haunting theme from Screengirl and Ventolina. You can learn more about the Women's Rights Foundation and donate directly  More info on Alliance for Choice 
Kneipe/CaféMusikParty
22:00
KØPI: Konzert im AGH

"Ruinas" (Stench, Arg) - "Ocaso" (Crust, Dd, D) - "Speedkobra" (MetalCrust, D)
MusikStench Crust DBeat
23:00
Schwester Martha (ex-RXXXhaus): Underground Night: We Get What We Want!

Live sessions performances with independent music IN SOLIDARITY WITH THE INVISIBLES!
UNDERGROUND VIBE: From the Acid mental of Ketolime to Brutal Jungle of NoName, from Tekno-HardCore-Industrial of Tmt Jungle Rigger to Experomental-TeKnoLiveSession played with a real drum of Bloio. And a very special guest directly from underground Tekno scene of Italy from EMpHaTEK Crew: Tysot!
Drum machines, Computers, Drums and loops mixed with the sound of Freedom on the rhythm of F.U.C.K T.H.E. S.Y.S.T.E.M. No Fascists! No Sexists! No Scumbags! Respect the place! Respect others! Respect yourself!
Musik